Ostern 2012, Teil 2

     

Ostern 2012

Elbautal, Spreewald, Elbsandsteingebirge, Prag, Riesengebirge

Teil 2

von Prag über das Riesengebirge nach Kiel

 


 Für diese Tour legten wir insgesamt ca. 1.800 km zurück.

Ostern 2012
Eigene Landkarten von Italien auf stepmap.de erstellen

 

 

 

 

 

 

 

astronomische Uhr am Altstädter Ring

 

 

 

...im Anschluss an diese grandiose Stadt ging es einige Kilometer weiter in nord-östliche Richtung...ins Riesengebirge nach Spindlers Mühle. Die Wettervorhersage sagte für das Flachland Regen voraus und für das Riesengebirge leichten Schneefall...allerdings erwies sich dieser leichte Schneefall als ein Schneesturm und so schneiten wir mit unseren Sommerreifen ein. Das ganze hatte zur Folge, das wir etwas länger als geplant in diesem schönen Ort verweilen "mußten"...Für die Übernachtung wählten wir den guten, sauberen CP in Spindlers Mühle. Der CP liegt direkt an den Skiliften zum Medvedin und eignet sich damit hervorragend als Ausgangspunkt fürs Skifahren.

 

 

...der Platz verfügt über sehr saubere, gepflegte Sanitäranlagen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...den Winter wollten wir eigentlich nicht wieder sehen, aber letztendlich hat es dann auch wirklich Spaß gemacht, so unvermittelt wieder im Schnee zu stecken

 

 

...ganz langsam fing es zu schneien an, um dann...

 

 

...in einem Schneesturm zu enden...

 

 

 

 

 

 

FIS-Abfahrt Sv. Petr

 

 

 

 

...nach dem Schneesturm präsentierte sich die Gegend einfach nur traumhaft schön...

 

 

 

  

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

...Skigebiet Sv. Petr

 

 

...auf der Rückfahrt nach Kiel war der Stellplatz in Brachwitz an der Saale unsere letzte Station. Ein wirklich schöner, mit kleinen Hecken parzellierter SP, der direkt an der Saale liegt. Ideal als Übernachtungsplatz oder als Ausgangspunkt für ausgedehnte Radtouren

 

 

 

 

 

 

 

...die Fähre Brachwitz...der Kapitän kassiert gleichzeitig auch die SP-Gebühren

 

 

 

 

 

 

 

 

...die ruhig dahinfließende Saale

 

- E N D E -

 

Nach oben